Versicherungsarchiv.de - Versicherungsvergleich & Informationen

TB

Bei der Bezeichnung TB handelt es sich um eine Abkürzung, die für Tarifbedingungen steht. Zu den allgemeinen Versicherungsbedingungen, die einem Versicherungsvertrag zugrunde liegen, gehören nicht nur die sogenannten Musterbedingungen, sondern auch die Tarifbedingungen. Bei den Musterbedingungen handelt es sich um Musternormen, die für verschiedene Tarife und Versicherungen zu verwenden sind.

Durch die TB (Tarifbedingungen) können die Versicherungen unternehmens- und traifspezifische Bestimmungen mit in den Vertrag aufnehmen, die über die Mindestnormen hinausgehen. In den TB werden sowohl die Kosten, als auch die Leistungen für eine Versicherung festgelegt. Die TB sind Vertragsgrundlage und sind vom Versicherungsnehmer zu unterschreiben. Innerhalb eines Versicherungsvertrages müssen die TB für den Versicherungsnehmer deutlich kenntlich sein. Die Versicherungsunternehmen legen die Tarifbedingungen selbst fest. So ist es möglich, verschiedene Tarife anzubieten, die individuell auf die Versicherten zugeschrieben sind. Je nach gewähltem Tarif ergibt sich nicht nur eine andere Leistung, sondern auch eine unterschiedliche Prämienzahlung. Je besser der Leistungsumfang, desto höher der Beitrag. In der Regel kann man als Versicherter, jederzeit den Tarif wechseln.

Angebote zu Privatversicherungen sowie die Möglichkeit zum Versicherungsvergleich erhalten Sie hier.

Abgelegt in der Kategorie: Allgemein,

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren: