Wichtige Bedingungen bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung
Versicherungsarchiv.de - Versicherungsvergleich & Informationen

Wichtige Bedingungen bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Apr 25 2011

Auf anständige staatliche Leistungen, die für ein Leben in Würde ausreichen, sollte sich lieber niemand verlassen. Es droht der Hartz4 Bezug oder für vollständig arbeitsunfähige Menschen die Sozialhilfe. Je jünger ein Betroffener bei Vorliegen einer Berufsunfähigkeit ist, desto geringer werden wahrscheinlich seine Rentenansprüche sein. Dazu ein kurzes Beispiel, was eine 25jährige junge Frau bei Vorliegen einer Berufsunfähigkeit erwarten würde: Zunächst würde von dem Rententräger oder möglicherweise der Arbeitsagentur geprüft werden, ob sie für eine entsprechende Umschulung in Frage kommen würde. Wäre die junge Dame dazu fähig, gibt es wahrscheinlich eine entsprechende Maßname. Das wäre nicht das schlechteste, denn wer möchte in diesem Alter schon lange zu Hause sitzen.

Eignet sich die Berufsunfähige nicht für eine Umschulung, wird geprüft ob eine andere Tätigkeit in Frage kommen würde. Unabhängig davon, ob ein Arbeitsplatz oder ein entsprechendes Angebot vorliegen würde. Sonst gibt es Vorliegen der Voraussetzungen möglicherweise keine weitere Unterstützung als Arbeitslosengeld oder Hartz4, das Arbeitslosengeld2. Wird ausgeschlossen, dass die junge Dame mehr als zwei Stunden am Tag arbeiten kann, gilt sie als erwerbsunfähig und bekommt eine Rente, die aber so gering sein dürfte, dass hier wiederum zusätzlich Sozialhilfe beantragt werden müsste.

Haben Sie darauf keine Lust? Dann schließen Sie rechtzeitig eine Berufsunfähigkeitsversicherung ab! Können Sie in Ihrem Beruf nicht mehr arbeiten, kriegen Sie eine entsprechende Rente. Achten Sie unbedingt auf den Ausschluss der abstrakten Verweisung. Damit ist ausgeschlossen, dass Sie eine andere zumutbare Tätigkeit ausüben müssten, die mit Ihrem bisherigen Beruf nichts zu tun hat. Auch wichtig ist die Nachversicherungsgarantie. Soll der Versicherungsvertrag verändert werden, entfällt eine erneute Gesundheitsüberprüfung.

Schließen Sie eine Berufsunfähigkeitsrente möglichst in jungen Jahren ab und beantworten Sie alle Fragen ehrlich und verschweigen Sie nichts. Anderenfalls kann im Versicherungsfall die Leistung verweigert werden und Ihre Einzahlungen waren umsonst. Informieren Sie sich doch kostenlos und völlig unverbindlich über die Konditionen einer Berufsunfähigkeitsversicherung.