Versicherungsarchiv.de - Versicherungsvergleich & Informationen

Allgemeine Informationen zur Pflegeversicherung

Aug 19 2008

Die Pflegepflichtversicherung wurde erst im Jahre 1994 eingeführt nachdem man immer Kosten aus diesem Bereich zu verzeichnen hatte. Erklärungen hierzu gibt es reichlich. Das Problem, daß die Pflege von Alten und Kranken erhebliche Kosten verursacht, hat sich erst in den letzten Jahrzehnten zugespitzt. Hintergrund hierzu ist ein steigendes Lebensdurchschnittsalter sowie eine zunehmend bessere medizinische Versorgung. Gleichzeitig hat sich ein Strukturwandel in den Haushalten in Deutschland vollzogen.

Waren früher Familien mit 3 oder gar 4 Generationen unter einem Dach zu finden, so ist es heute eher üblich, daß jede Generation eine eigene Wohnung bewohnt. Zudem gibt es immer mehr Single-Haushalte. Somit wird es zunehmend schwieriger, private Pflege zu organisieren, zumal auch bei Familien oftmals inzwischen beide Elternteile berufstätig sind. Pflege- und Altenheime haben aus diesem Grund auch einen großen Zulauf, die Kosten hierfür können jedoch immens sein. Eine Zusatzversicherung in diesem Bereich ist eine lohnenswerte Investition. Hier finden Sie Angebote zur Pflegezusatzversicherung. Diese Entwicklung wird sich weiter fortsetzen, weshalb Experten schon von einer neuen Zeitbombe im Sozialversicherungssystem sprechen und dabei die Pflegepflichtversicherung im Auge haben.