Versicherungsarchiv.de - Versicherungsvergleich & Informationen

AutoPlus Protect der Sparkassenversicherung

Nov 11 2009

Eine Innovation im Bereich der KFZ Versicherung bietet die Sparkassen-Direktversicherung mit dem bereits vergangenes Jahr entwickelten Zusatzbaustein Autoplus Protekt, bei dem der Fahrer oder ein Beifahrer nach einem Unfall die medizinische Versorgung wie ein Privatpatient erhält.

Der KFZ Markt ist jedes Jahr in Bewegung und die Anbieter von KFZ Versicherungen lassen sich von Jahr zu Jahr Neuerungen und Deckungserweiterungen einfallen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Auf diese Weise versuchen Versicherungsgesellschaften die Gunst der wechselwilligen Autobesitzer zu erlangen und neue Kunden zu rekrutieren. Als Folge dieser Entwicklung wird der Vergleich der KFZ Versicherungen zunehmend schwieriger. Unzählige Zusatzdeckungen und Leistungserweiterungen, vom Schutzbrief über Garantie-, Kranken- oder Unfallversicherungen bis hin zum Rabattretter, sind in den heutigen Angeboten der Versicherungsgesellschaften zu finden. Bei der KFZ Versicherung dreht sich ängst nicht  mehr alles rein um die Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherung, vielmehr geht die Tendenz dahin, daß sich die KFZ Versicherung dahin verändert, daß künftig rund um das Fahrzeug so gut wie alle Eventualitäten abgesichert werden können. Dabei steht die Mobilität definitiv im Vordergrund, d.h. Schutzbriefleistungen werden schon heute von fast allen Versicherungsgesellschaften im Rahmen der KFZ Versicherung mit angeboten. Ebenfalls sehr häufig vertreten ist inzwischen die Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit, d.h. die Versicherung leistet auch bei grob fahrlässig herbei geführten Schäden.
Was auch immer die Zukunft in der KFZ Versicherung bringen wird, mit Sicherheit wird die Tendenz zur allumfassenden Versicherung weiter gehen.